Swiss Chamber Music Festival
© Adelboden Lenk Kandersteg

Klassikfestivals

Entdecken Sie eine breite Auswahl an klassischen Musikfestivals in der Region Bern. Ein vielfältiges musikalisches Programm mit Künstlerinnen und Künstlern aus dem In- und Ausland erwartet Sie.
Gstaad Menuhin Festival & Academy
© Raphael Faux

Tradition und Innovation, internationale Stars und aufstrebende junge Talente, Kammer- und Sinfoniemusik: Das Gstaad Menuhin Festival verzaubert im Sommer als eines der grössten Musikfestivals der Schweiz mit Konzerten in historischen Kirchen und dem eleganten Festival-Zelt in Gstaad.

Gstaad Menuhin Festival & Academy

Sommets Musicaux de Gstaad

Destination Gstaad
Sommets Musicaux de Gstaad
© Raphaël Faux

Jedes Jahr seit der Gründung im Jahr 2001 treffen sich junge Musikerinnen und international bekannte Künstler zu den Sommets Musicaux de Gstaad. Als Höhepunkt der Wintersaison präsentieren sie Werke des klassischen Repertoires in der Kappelle Gstaad und in den Kirchen Rougement und Saanen.

Sommets Musicaux de Gstaad
Interlaken Classics

Mit dem Ziel «Meet today the classic stars of tomorrow» präsentieren die Interlaken Classics jeweils im Frühling ein hochwertiges und vielfältiges Programm. Junge Nachwuchstalente werden dabei gezielt gefördert. Sie zeigen sich an diesen anspruchsvollen Konzerten oft erstmals im Rampenlicht.

Interlaken Classics
Zakhar Bron Akademie Interlaken
© Haesler Foto VideoInterlaken

2013 ins Leben gerufen, bildet die Geigenakademie des Musikers und Pädagogen Prof. Zakhar Bron junge, vielversprechende Talente aus. Während den Interlaken Classics finden jeweils Ausbildungsblöcke und öffentliche Konzerte statt.

Zakhar Bron Akademie Interlaken

Bachwochen Thun

Region Thun
Bachwochen Thun
© Bachwochen Thun

Jährlich an zwei Wochenenden im September finden die Bachwochen Thun in Kirchen und Sälen der Region Thun statt. Hochkarätig besetzte Konzerte von Klassik bis Jazz werden mit innovativen Musikvermittlungsprojekten ergänzt, die vor allem auch junge Menschen ansprechen.

Bachwochen Thun
Schlosskonzerte Thun
© Patric Spahni

Überraschend sind nicht nur die musikalischen Stilrichtungen von Klassik bis Jazz: Die Schlosskonzerte Thun begeistern im Juni auch jedes Jahr mit Konzerten, die an besonderen Orten in der ganzen Stadt Thun stattfinden. Wichtigste Location bleibt dabei aber trotz allem der historische Rittersaal im Schloss Thun.

Schlosskonzerte Thun
Schlosskonzerte Spiez
© Markus Hubacher

Jährlich im Mai klingt klassische Kammermusik, Stimmenvielfalt und Jazz durch das Schloss Spiez oberhalb des Hafens am Thunersee. An den Schlosskonzerten Spiez vereinen sich dabei stilvolle Atmosphäre und wunderbare Akustik zu ganz besonderen Konzerterlebnissen.

Schlosskonzerte Spiez
Opern Werkstatt

Die Internationale OpernWerkstatt in Sigriswil fördert hoch über dem Thunersee begabte junge Stimmen aus der ganzen Welt. Nach intensiven musikalischen und darstellerischen Vorbereitungen werden Szenen und Arien aus allen Opernepochen jeweils im Herbst dem Publikum präsentiert.

Internationale Opernwerkstatt

Gaia Musikfestival Oberhofen

Oberhofen am Thunersee
Gaia Musikfestival Oberhofen

Das Gaia Musikfestival Oberhofen ist ein Festival, das Ruhe, Zeit und Raum schafft für die Musik. Der malerische Ort Oberhofen am Thunersee und die Umgebung bieten jedes Jahr in der ersten Maiwoche eine traumhafte Kulisse für zahlreiche hochkarätige Konzerte.

Gaia Musikfestival Oberhofen

Swiss Chamber Music Festival

Adelboden, Frutigen und Kandersteg
Swiss Chamber Music Festival
© Adelboden Lenk Kandersteg

Drei Gemeinden, sechs Preisträger-Konzerte: Beim Herbstfestival in der Region Frutigland geben sich die besten Nachwuchs-Ensembles des Landes die Klinke in die Hand. Dank dem breit angelegten Rahmenprogramm werden zudem längst nicht nur klassische Werke interpretiert.

Swiss Chamber Music Festival
Stiftung Kulturforderung
© Adrian Zimmerman

Seit 1983 organisiert die Stiftung Kulturförderung Lenk diverse Konzertreihen, Jazz- und Gospel-Workshops und Vorträge. Dank der langjährigen Zusammenarbeit mit der Hochschule der Künste Bern findet nun im Juni zum ersten Mal das «Simmenklänge-Festival» mit Kammermusik und Mini-Opern statt.

Stiftung Kulturförderung Lenk
Musikfestwoche Meiringen
© Franziska Wiedmer

Fantastische Musikerinnen und Musiker erwarten Sie im Juli zur Musikfestwoche Meiringen. Geniessen Sie eine Vielfalt grosser Werke in unterschiedlicher Besetzung. Die Akustik in der wunderschönen Michaelskirche in Meiringen ist legendär.

Musikfestwoche Meiringen
Mendelssohn Musikwoche
© Rolf Wegmüller

Von Barock bis Moderne: Unter diesem Motto findet im August die Mendelssohn Musikwoche mit international bekannten Musikern in Wengen statt. Nebst wunderbaren Kompositionen hat Felix Mendelssohn übrigens als Kunstmaler eine Skizze von Wengen und der Jungfrau erstellt. Sie gilt als die historisch älteste Darstellung des Ortes.

Mendelssohn Musikwoche Wengen

Grenzklang

Langenthal
Grenzklang Langenthal

«Grenzklang» umfasst unterschiedliche Projekte in diversen Besetzungen – vom Trio bis zum Kammerensemble. Mit dem Schwerpunkt «Alte Musik» gelingt es den innovativen Musikerinnen und Musikern, das Publikum stets mit hochstehenden Konzerten zu begeistern.

Grenzklang

Klangantrisch

Naturpark Gantrisch
Klangantrisch

Geniessen Sie im Naturpark Gantrisch Musik aus verschiedenen Stilrichtungen. Klassik, Jazz, Folklore, Rock und Pop ergeben einen bunten Mix. Die frische Bergluft lockt nationale und internationale Künstlerinnen und Künstler an, die sich mit lokalen Dorfvereinen, Jodler-Chören und Musikgesellschaften die Bühne teilen.

Klangantrisch
Langnauer Kammermusik-Abende

Einen wunderbaren Übergang vom Winter in den Frühling bieten die Langnauer Kammermusik-Abende. Kleine feine Instrumental-Ensembles begeistern mit klassischen Konzerten verschiedenster Komponisten und einer entdeckungsreichen Vielzahl an klangvollen Instrumenten.

Langnauer Kammermusik-Abende
Kammermusik-Konzerte Langenthal

Seit mehr als 75 Jahren stehen die Kammermusik-Konzerte Langenthal für hochstehenden Musikgenuss. Im Barocksaal des Hotels Bären finden jährlich fünf klassische Konzerte mit international etablierten Musikerinnen und Musikern und jungen Schweizer Nachwuchskünstlern statt.

Kammermusik-Konzerte Langenthal
Les Battements de l'Abbatiale

In der ehemaligen Klosterkirche im Berner Jura bieten die «Battements de l'Abbatiale» als Biennale eine wunderbare Antwort auf das historische Erbe des barocken Ortes. In den Sommermonaten gehen dabei zeitgenössische Kunst und ein hochkarätiges Musikprogramm eine aussergewöhnliche Symbiose ein.

Les Battements de l'Abbatiale
Estivales musicales Tramelan

Der Berner Jura fasziniert mit seinem reichen architektonischen Erbe und seiner grossen Vielfalt. Passend dazu findet jedes Jahr im Sommer das «Estivals Musicales» in mehreren Gemeinden und mit einem abwechslungsreichen Programm im Zeichen der Kammermusik statt.

Estivales Musicales

Les Jardins Musicaux

Naturpark Chasseral
Jardins musicaux Courtelary

Der Naturpark Chasseral bietet die Kulisse für das Festival «Les Jardins Musicaux», welches jeweils im August Künstlerinnen und Künstler in diversen Disziplinen und Genres ins Scheinwerferlicht rückt. An zahlreichen Orten lässt sich zeitgenössische Musik, Jazz, Klassik sowie Oper und Tanz in grandioser Umgebung geniessen.

Les Jardins Musicaux
Les Musicales JuBe

Im Salon de Musique in Cormoret treffen sich am Sommerfestival für klassische Musik hochkarätige Künstlerinnen und Künstler. Mit Schwerpunkt Orgel kombinieren sie ihre Kammer- und Vokalmusik virtuos mit Instrumenten wie Klarinette, Taragot, Hackbrett, Gesang, Blockflöte und Violine.

Les Musicales JuBe